Für jedes IP-Netzwerk im LAN werden standardisierte Kabel eingesetzt, welche die Übertragung der Signale sicherstellen – kurz, die „passiven Komponenten“. Diese umfassen zudem entsprechende Steckverbindungen, Dosen und Patchfelder.

Darauf aufbauend werden die „aktiven Komponenten“ installiert. LAN-Switching- und -Routing-Systeme sind die zukunftssichere Basis für intelligente Netzinfrastrukturen.

 

Ob aktive oder passive Komponenten: Wir bieten Ihnen Lösungen aller namhaften Anbieter am Markt.

Kontaktieren Sie uns
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder