Home

Kommunizieren

Netze

IP-Netz – technologisches Rückgrat des Unternehmens: Datenkommunikation basiert heute auf standardisierter IP-Technik. Diese ist sowohl lokal – Local Area Network (LAN) – als auch über Standortgrenzen hinweg im Wide Area Network (WAN) möglich. Der Zugriff der Geräte erfolgt über feste Verbindungen oder immer mehr mobil, sei es über Erweiterungen der LANs mit Wireless (WLANs) oder über Carrier-GSM-Netze, also Mobilfunk. Die Netze im Unternehmen müssen ständig angepasst, optimiert oder um neue Funktionen erweitert werden. Durch hohe Verfügbarkeit und Sicherheit in der Technik sind die Netze heute so zuverlässig geworden, dass nach und nach Anwendungen wie Videoüberwachung oder Brandmeldetechnik in diese Netze integriert werden. Sprechen Sie mit uns über Ihre Optionen für IP-Netze.

IP-Netz – technologisches Rückgrat des Unternehmens: Datenkommunikation basiert heute auf standardisierter IP-Technik. Diese ist sowohl lokal – Local Area Network (LAN) – als auch über Standortgrenzen hinweg im Wide Area Network (WAN) möglich. Der Zugriff der Geräte erfolgt über feste Verbindungen oder immer mehr mobil, sei es über Erweiterungen der LANs mit Wireless (WLANs) oder über Carrier-GSM-Netze, also Mobilfunk. Die Netze im Unternehmen müssen ständig angepasst, optimiert oder um neue Funktionen erweitert werden. Durch hohe Verfügbarkeit und Sicherheit in der Technik sind die Netze heute so zuverlässig geworden, dass nach und nach Anwendungen wie Videoüberwachung oder Brandmeldetechnik in diese Netze integriert werden. Sprechen Sie mit uns über Ihre Optionen für IP-Netze.

IP-Netz – technologisches Rückgrat des Unternehmens: Datenkommunikation basiert heute auf standardisierter IP-Technik. Diese ist sowohl lokal – Local Area Network (LAN) – als auch über Standortgrenzen hinweg im Wide Area Network (WAN) möglich. Der Zugriff der Geräte erfolgt über feste Verbindungen oder immer mehr mobil, sei es über Erweiterungen der LANs mit Wireless (WLANs) oder über Carrier-GSM-Netze, also Mobilfunk. Die Netze im Unternehmen müssen ständig angepasst, optimiert oder um neue Funktionen erweitert werden. Durch hohe Verfügbarkeit und Sicherheit in der Technik sind die Netze heute so zuverlässig geworden, dass nach und nach Anwendungen wie Videoüberwachung oder Brandmeldetechnik in diese Netze integriert werden. Sprechen Sie mit uns über Ihre Optionen für IP-Netze.

Weiterlesen Schließen

WLAN

Wireless LANs ergänzen zunehmend die LANs. Viele schätzen die Zugriffsmöglichkeiten auf das Internet über ihr Smartphone, um zum Beispiel im Restaurant die E-Mails checken zu können. WLANs in Unternehmen sind zu einem festen Bestandteil der IT-Infrastruktur geworden.

LAN

Für jedes IP-Netzwerk im LAN werden standardisierte Kabel eingesetzt, welche die Übertragung der Signale sicherstellen – kurz, die „passiven Komponenten“. Diese umfassen zudem entsprechende Steckverbindungen, Dosen und Patchfelder. Darauf aufbauend werden die „aktiven Komponenten“ installiert.

WAN

Für die Planung einer zentralen Unified-Communications-Lösung ist die Berücksichtigung des Wide-Area-Networks unerlässlich. Denn nahezu alle Firmen haben heute Niederlassungen oder mehrere Standorte für Produktion oder Verwaltung.

Carrier

Die Carrier-Leistungen der Netzanbieter zu nutzen, ist wesentlich für eine einheitliche und übergreifende Strategie der Kommunikation. Auf den Carrier kommt es also an.

Netzwerkmanagement

Netzwerke zu managen, wird immer wichtiger. Denn Größe, Anzahl der Komponenten und das Bedürfnis nach Sicherheit steigen stetig. COMNET bietet Netzwerk-Management-Lösungen für IP-Netze und Unified-Communications-Lösungen.

Kontaktieren Sie uns
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder