Probleme erkennen, bevor sie auftreten: In der ITK-Welt ist ein sicherer und stabiler Betrieb der Systeme absolut notwendig. Alle Leistungsmerkmale müssen jederzeit zur Verfügung stehen, um die Erreichbarkeit, die Arbeitsabläufe und die Produktivität nicht zu behindern. COMNET bietet daher Monitoring für Ihre Systeme.

Unser Monitoring

Um rechtzeitig, schon im Vorfeld, Maßnahmen einleiten zu können, kann COMNET Ihr System „monitoren“ und entsprechende Alarme generieren – damit Störungen erst gar nicht auftreten. Hierzu setzen wir standardisierte, professionelle Fehlermanagement- und Netzwerkmanagementsysteme ein. Ihre Systeme und Komponenten werden graphisch übersichtlich dargestellt und die verschiedenen Zustände unterschiedlich farblich hervorgehoben.

 

Das Monitoring-System erkennt, protokolliert und meldet bereits vorher definierte Fehlerzustände. So können etwa Prozessorauslastungen, Speicherbelegungen, Prozesse, Logs und Konnektivitäten überwacht werden. Zusätzlich ist es möglich, Schwellwerte für diverse Parameter einzurichten. Werden diese überschritten, können entsprechende Alarme ausgelöst werden. Auch diese werden nach Ihren Wünschen eingerichtet, zum Beispiel als Meldung per Mail oder per SMS.

 

Sie entscheiden, ob Sie Ihre Systeme selbst überwachen und die Alarme empfangen wollen oder ob COMNET das Monitoring umfassend für Sie übernehmen soll – vom Erkennen der Probleme bis zum Beheben.

 

Seien Sie immer einen Schritt voraus, und lassen auch Sie Ihre Systeme von COMNET monitoren.

Kontaktieren Sie uns
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder