Um die geschäftlichen Prozesse zu beschleunigen, ist eine einheitliche Anwendungsumgebung mit integrierten Kommunikationsmedien wichtig. Unified Communications bedeutet somit das Zusammenspiel von Informations- und Kommunikationstechnik. Groupware, sozialen Medien, Instant-Messaging, VoIP und Video findet der Anwender in einer Oberfläche wieder.

Unified Communications: für schnelle Interaktion

Diese Medienintegration entlastet die Anwender, indem sie die Kommunikationsprozesse und die Erreichbarkeit verbessert.

 

Team- und Projektarbeit werden durch die Integration von mobilen Clients und Smartphones erleichtert. Der Austausch von Informationen mit Geschäftspartnern und Mitarbeitern wird durch Unified Communications beschleunigt. Voraussetzung ist, dass TK und IT miteinander verbunden werden.

 

Dieses Know-how bietet Ihnen COMNET. Wir integrieren Kommunikationstechnik in Ihre IT-Architektur. Nutzen Sie unsere Erfahrungen, um für Ihr Unternehmen den größten Nutzen aus Unified Communications zu ziehen.

Kontaktieren Sie uns
  • Die Felder mit Sternchen* sind Pflichtfelder